Hooksiel | Ferienwohnungen Müller

Der sanftabfallende 5 km lange Sandstrand ist eine von vielen Sensationen in Hooksiel. Hier ist auch für Hunde und FKK-Freunde ein Bereich reserviert. Je nach Tide werden verschiedene Wattwanderungen angeboten. (Dem Wattenmeer (watend begehbares Watt) wurde 2009 als erster Naturlandschaft von der Unesco der Weltnaturerbe-Status verliehen. Es ist die größte zusammenhängende Sand- und Schlickfläche der Erde. Mehr dazu hier..)

Außerhalb der Badesaison kann man dem Badespaß im Meerwasserwellenbad frönen. Außer einem Kleinkinderbecken sorgen auch Gysire, Nackenduschen, Wasserspiele und Wärmebänke für behagliche Entspannung. Angegliedert ist eine Finnische Sauna und ein Dampfbad. Angebote: Seniorenschwimmen, Kindernachmittage, Aqua-Fitness und FKK-Schwimmen.

Der alte Sielhafenort hat seinen schönen Hafen mit den ehemaligen alten Packhäusern behalten. Dort kann auch das "Mudderboot" - Deutschlands ältestes Baggergerät besichtigt werden. Weiterhin kann man von hier Fahrten mit dem Wikingerschiff "Tyrkir" auf dem Hooksmeer unternehmen.

Das alte Rathaus mit dem Zwiebelturm ist das Wahrzeichen des Ortes geblieben. Dort finden das Internationale Muschelmuseum. Hier können Sie neben einer großen Muschel- und Schneckenvielfalt (über 4000 Exponate aus aller Welt) unter anderem das weltweit einzigartige Modell einer 7 Meter breiten riffkanten mit echten Steinkorellen bewundern.

Im Nachbarhaus, dem alten Spritzengebäude; ist seit langem das Künstlerhaus mit seinen wechselnden Ausstellungen beheimatet.

Das Gästehaus bietet neben einer Bücherei und einem Kinderspielhaus mit großem Außenspielbereich, zahlreiche Kreativangebote für Kinder und Erwachsene.

Direkt gegenüber vom Strand finden Sie das Freizeitgelände am Hooksmeer. Hier können Sie die Wege zum Spazierengehen, Fahrradfahren, zum Nordic Walking oder zum Reiten nutzen. Außerdem finden Sie hier ein reichhaltiges Sportangebot (Wasserskianlage, Stand-Up-Paddeling, Segeln, Surfen, Kiten, Tennis, Tretboot, Ponyreiten).

direkt ab Außenhafen: Schiff: in der Saison zweimal wöchentlich nach Helgoland, zu den Seehundbänken, den Leuchttürmen, zum Marinehafen Wilhelmshaven oder zum Jade-Weser-Port

Ausflugsziele:

  • Fahrt zu den ostfriesischen Inseln oder der Hochseeinsel Helgoland
  • Bierstadt Jever mit historischer Altstadt, dem Schloß, Jever Brauerei, Blaudruckerei, Feuerwehrmuseum, Bismarkmuseum
  • Wilhelmshaven mit maritimer Meile: Marinemuseum, Wattenmeerhaus, Küstenmuseum, Aquarium und dem Marinehafen sowie dem Jade-Weser-Port
  • Ostfriesland mit der Blumenstadt Wiesmoor, der Hafenstadt Emden, den schönen Küstenorten, wie z. B. Neuharlingersiel
  • Ammerland mit dem Bad Zwischenahner Meer und der Rhododendronblüte im Frühjahr
  • Spielstadt Wangerland für Kinder von 3 bis 12 Jahre (überdachter Rummelplatz) in Hohenkirchen
  • Nordseehaus Wangerland in Minsen mit Aquarium und Ausstellung
  • am Wangermeer: Fußballgolf, Blobbing, Landsegeln, E-Skating
  • Phänomania - Erlebnisausstellung für die ganze Familie (80 interaktive Stationen auf 1000 qm) in Carolinensiel
  • Jaderpark (Tier-, Freizeit- und Spaßpark) Jaderberg
  • Vogelpark in Weserstede

Das Klima an der Nordsee - reizvoll für Groß und Klein

Seit Generationen schätzen Urlauber das Klima an der Nordseeküste. Denn im Winter ist es hier angenehm mild und im Sommer weht immer eine kühlende Brise.

Man kann hier nicht nur wunderbar Urlaub machen, sondern auch etwas für die Gesundheit tun.

Ein Aufenthalt im Wangerland an der Nordsee ist heilsam für Körper und Geist. Die Kombination aus Wind, Sonne und Meerwasser fordert den gesamten Organismus heraus. Der Wind kühlt, die Sonne wärmt, das Meerwasser reinigt. Der Körper ist bei einem Aufenthalt an der Nordsee also permannet diesen Faktoren des Reizklimas ausgesetzt.

Die stark jodhaltige Luft ist weitgehend frei von Allergenen und Schadstoffen. Sie ist daher eine Wohltat für alle vom Großstadtsmog Geplagten, besonders aber für Allergiker und Asthmatiker. Richtig dosiert wirkt die Ultraviolettstrahlung der Sonne heilend bei Hautkrankheiten und vermindet die Infektanfälligkeit. Das Meereswasser heilt, kräftigt und harmonisiert. Der Wind bringt vom Meer reine Seeluft, angereichert mit feinsten Salzpartikeln, die eine reinigende Wirkung auf die Atemwege haben. Die Haut wird gekräftigt, das Immunsystem und die Durchblutung angeregt.

Adresse

Anke Müller

Hengsthamm 19
26434 Hooksiel
Telefon: 04425 - 1382
E-Mail: info@fewo-hooksiel.de

Sie möchten Ihren Urlaub an der Nordsee verbringen?

dann sind Sie bei uns genau richtig